Patenschaften

Eine besondere Art, Kindern zu helfen, ist die Übernahme einer Patenschaft. Als Patin und Pate haben Sie die Möglichkeit, direkt einzelne Kinder in den Projekten der HBM zu unterstützen, und ihnen so zu helfen.

Auf dieser Seite erhalten Sie neben wichtigen Fragen und Antworten zum Thema Patenschaften auch die Möglichkeit, direkt eine Patenschaftsanfrage zu stellen.

Fragen und Antworten zu Patenschaften

Welche Kinder benötigen Patenschaften?

Wir vermitteln Patenschaften für blinde Schülerinnen und Schüler in Schulen in Meiktila/Myanmar, Surabaya/Indonesien, Medan/Indonesien und Davao/Philippinen.
Da die Eltern sehr arm sind und kaum das Nötigste zum Leben haben, können sie ihren Kindern die Blindenausbildung nicht ermöglichen.

Was kostet eine Patenschaft?

Die Kosten, die in den Schulen entstehen, betragen bis zu € 100,– pro Kind und Monat. Normalerweise teilen sich mehrere Paten diese Summe. Als Richtwert geben wir € 25,– vor, aber natürlich ist auch jede andere Höhe möglich. Der Betrag kann monatlich, vierteljährlich oder anders überwiesen oder eingezogen werden.

Wann endet eine Patenschaft?

Grundsätzlich werden langfristige Patenschaften erwünscht. Normalerweise endet eine Patenschaft mit Abschluss der Schulausbildung. Sollte sie vorzeitig beendet werden, was jederzeit möglich ist, bemühen wir uns, neue Paten für das entsprechende Kind zu finden.

Was erfahre ich über mein Patenkind?

Zu Beginn einer Patenschaft erhalten Sie einen „ersten Bericht“ und ein Foto Ihres Patenkindes. Jährlich erhalten Sie dann Entwicklungsberichte mit aktuellen Fotos. Wenn Sie mehr über Ihr Patenkind erfahren möchten oder Fragen haben, schreiben wir gern an die Schulleitung und bitten um Informationen.

Kann ich meinem Patenkind schreiben?

Ja, gern. Die Korrespondenz läuft in der Regel über unser Büro. Dort werden die Briefe von der deutschen Sprache ins Englische übersetzt und dann an die verschiedenen Schulen weitergeleitet. Die Antworten der Kinder werden ebenfalls in unserem Büro übersetzt und anschließend an Sie weitergeleitet.

Können auch Gruppen eine Patenschaft übernehmen?

Natürlich können auch Gruppen, Vereine, Firmen, Kirchengemeinden, Schulklassen, usw. eine Patenschaft übernehmen. Bitte geben Sie einfach einen Ansprechpartner und die Adresse an, an die die Patenschaftsunterlagen geschickt werden sollen.

Sind die Beiträge für eine Patenschaft steuerlich absetzbar?

Ja. Sie erhalten automatisch im Januar oder Anfang Februar eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) für das Finanzamt.

Gern senden wir Ihnen unverbindliches Informationsmaterial sowie einen Vorschlag für eine Patenschaft zu. Bitte füllen Sie dazu einfach unser Anfrageformular aus.